Vorstellung des Übungsangebots

Auf dieser Seite möchten wir euch ein paar Details über das Übungsangebot des TV GutsMuths Scharzfeld vorstellen. Wenn ihr weitere Informationen sucht könnt ihr uns unter info(at)tv-scharzfeld.de erreichen.

Den aktuellen Plan des Übungsangebots findet ihr hier.

Babygruppe

Was machen wir?

Wir geben Bewegungsanregungen für zu Hause, stellen Kinderlieder und Reime vor. Informieren über alles rund ums Baby / Kleinkind! (Woran erkenne ich welche Kinderkrankheit, welche Schuhe wähle ich aus, wie kann ich einer Fehlhaltung entgegen wirken, warum schreit mein Kind usw.) Am wichtigsten ist der Erfahrungsaustausch und der Spaß für die Kleinen, wir freuen uns immer über Zuwachs!

Beckenbodengymnastik

Im Winterhalbjahr bietet der Verein Gymnastik für den Beckenboden an. Auch bei dieser Sportart ist das aufwärmen und mobilisieren des Körpers und der Gelenke wichtig, um gezielt mit dem Beckenboden arbeiten zu können, ein Dehnen und entspannen beendet die Stunde. Termine nach Absprache.

Übungsleiterin Christa Deichmann

Männerturnen 60+

Im Sommerhalbjahr treffen wir uns donnerstags und im Winterhalbjahr samstags.

Übungsleiter Friedrich Killig

"Die Freitagsfrauen"

Wir sind die gemäßigten und treffen uns immer Freitags. Die Stunde hat einen ähnlichen Ablauf wie montags, halt nur unserem Alter angepasst. Auch bei uns kommt mit Wanderungen und Fahrten die Geselligkeit nicht zu kurz.

Übungsleiterin Christa Deichmann

Jedermanngruppe

Die Jedermanngruppe trifft sich jeden dienstag. Wir machen Sport für das Alter von 16 bis 70 Jahren. Das Spektrum beinhaltet Fitness, mit Leichtathletik, Gymnastik, Spielen und Spaß am allgemeinen Sport.

Übungsleiter Dieter Deichmann

Line Dance

Mittwochs findet immer Line Dance statt.

Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zu Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammen.

Übungsleiterin Heidi Carl

Rücken-Yoga

Yoga für den Rücken ist typischerweise langsamer und sanfter als klassisches Yoga. Insbesondere sind die Bewegungen ruhiger, die Stellungen werden nicht so lange gehalten und auf starke Dehnung, insbesondere der Wirbelsäule, wird verzichtet. Damit die Muskulatur gekräftigt wird, müssen aber auch anstrengende Übungen integriert werden.

Kurse nach Absprache am Donnerstag im Seniorenheim Diedrich.

Kinderturnen die "TV Hasen"

Montags sind die Kinder von 3 bis 6 Jahre ohne Eltern in der Turnhalle.

Diese Gruppe möchte Spaß an der Bewegung vermitteln. Wir wollen langsam viele Grundlagen der Bewegung und kleine Spiele erlernen. Einfache Dinge wie in einer Reihe stehen und Rücksicht auf den anderen zu nehmen dürfen dabei nicht fehlen. Wir machen Rollen, Handstand, Hocken, Strecksprünge und erobern das große Trampolin. Gemeinsam erkunden wir die Geräte und wollen unsere Fähigkeiten daran testen.

Eltern-Kind-Turnen die "MuKi's"

Alle Kinder ab 1 Jahr dürfen Montags die Turnhalle einmal unsicher machen. Durch Großgeräteaufbauten wollen wir die Kinder animieren verschiedene Bewegungen auszuprobieren z.B. klettern, rutschen, hüpfen. Muttis, Papis, Omis und Opis können mit den kleinen Turnern toben und die Turnhalle erobern. Im Vordergrund steht auch bei dieser Gruppe der Spaß an der Bewegung.

Übungsleiterin Henrika Werner

"Die Montagsfrauen"

Montags treffen sich die wie der Name schon sagt die Frauen in der Turnhalle. Wir sind eine, im Alter gemischte Gruppe, die Spaß am Sport und geselligen Beisammensein hat. Die Stunde beginnt mit einer leichten Aufwärmphase und setzt sich fort mit Gymnastik (mit und ohne Handgeräte) Bop, Step, Spielen und 'Entspannung. Im Sommer wird das Programm mit Walking bereichert. Wanderungen, Radtouren und Busfahrten fördern die Gemeinschaft.

Übungsleiterin Christa Deichmann

 

Geräteturnen für Kinder ab 6 Jahre

Dienstags und Freitags findet das Geräteturnen für Kinder ab 6 Jahre statt.

Das Bewegungserlebnis Turnen - der Traum vom Überschlagen und Fliegen! Bis der Traum Wirklichkeit wird, muss viel geübt und trainiert werden. Aufgewärmt wird sich durch Laufen und verschieden gymnastische Übungen. Beweglichkeit, Körperspannung, Ausdauer, Stütz- und Muskelkraft sind wichtige Voraussetzungen für das Erlernen der Elemente an den Geräten und werden durch gezielte Übungen geschult. Geturnt wird am Balken, Barren, Boden, Tisch,

Schwebebalken, Reck, Seitpferd und den Ringen.

Die Turnerinnen und Turner nehmen an den Wettkämpfen auf Kreis- und Bezirksebene im Geräteturnen teil. Die älteste Turnerin ist 18 und die jüngste 6 Jahre alt. Durch zusätzliche Helfer in den Übungsstunden ist es möglich, sowohl den jüngeren als auch den älteren Kids ein dem

Leistungsstand angepasstes Training zu bieten.

Übungsleiterin Birgit Engelke

Allgemeines Kinderturnen

Am Dienstag sind die Kinder ab 8 Jahre bis 14 Jahre dran die Turnhalle unsicher zu machen.

In dieser Gruppe wollen wir die Beweglichkeit und den Spaß am Sport fördern. Eine Mischung aus Geräteturnen, Leichtathletik, Spiel und Spaß sollen dies vermitteln.

Übungsleiterin Henrika Werner

Kinderturnen am Mittwoch

Mittwochs turnen und spielen die Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahre in der Halle.

Besonders durch Spiele soll in dieser Gruppe die Bewegungsfreude geweckt werden.

Übungsleiterin J. Maxelon

Wirbelsäulengymnastik

Immer Dienstags tun wir etwas für die Stärkung und Beweglichkeit der Wirbelsäule und angrenzender Muskelgruppen. Allter von 30 bis 85+ Jahre.

Übungsleiter Dieter Deichmann

Termine 2018

Termin Datum
Herbstwanderung 21.10.
Seniorenkaffee 18.11.

527efb333